• Guliver Redaktion

Turbulenzen nach starkem Auftakt

Ein volatiler Februar brachte eine spürbare Kurskorrektur mit sich, eröffnete Einzeltiteln aber auch starke Zugewinne. Günstigere Kursniveaus könnten willkommene Einstiegsmöglichkeiten für Investoren bieten. Das Interesse am Markt bleibt derweil ungebrochen.

Auch wenn der chinesische Gesundheitsmarkt grundsätzlich mit einer höheren Volatilität einhergeht, stach der zurückliegende Monat besonders heraus. Tagesbezogene Kursverluste und -gewinne beim Hang Seng Healthcare Index oder dem CSI 300 Health Care Index von rund 5% wechselten sich in reger Folge ab. Von einer einheitlichen Marktbewegung konnte dabei jedoch keineswegs die Rede sein. Unternehmen wie Sino Biopharmaceutical entwickelten sich etwa äußerst positiv in die Gewinnzone. Für das Gesamtbild bleibt auch die vorangegangene Rally wichtig.


Marktkorrektur nach erheblichen Kursgewinnen

Vor diesem Hintergrund ordnen wir die Kursdynamik als eine klassische Marktkorrektur nach beträchtlichen Renditeerfolgen ein. So stand der Hang Seng Healthcare vor Einsetzen der Korrekturbewegung am 16.02.2021 bei einem YTD-Plus von 20,51%. Bereits im letzten Quartal 2020 verzeichneten chinesische Gesundheitsaktien starke Zugewinne, die auch von internationalen Investoren getrieben wurden.

Hohe Zahl an Börsengängen

Zeitgleich bleibt das Interesse am Markt hoch. Die Zahl der Börsengänge im Gesundheitsbereich weist eine im historischen Vergleich starke Entwicklung auf. Hong Kong verzeichnete in den ersten beiden Monaten des Jahres die größte Zahl an IPOs seit regulatorischen Anpassungen im Jahre 2018. Besondere Aufmerksamkeit konnte das Krebs-Biotech New Horizon Health Ltd. auf sich ziehen. Am Tag des Börsengangs kam es zu einer Verdreifachung des Kurses und damit zu einem der erfolgreichsten IPOs in der Börsengeschichte Hong Kongs.


Hong Kong stärker als Shanghai und Shenzhen

Erneut zeigten sich Titel mit Listung in Hong Kong widerstandsfähiger gegenüber Kursrücksetzern. Der Hang Seng Healthcare verlor im direkten vergleich zum CSI 300 Health Care Index deutlich weniger an Gewicht. Grundsätzlich bietet sich mittelfristig aber eine möglichst breite Investition in den chinesischen Gesundheitsmarkt an.

Ausblick weiterhin positiv

Wir gehen für den chinesischen Gesundheitsmarkt von anhaltend lukrativen Investitionsmöglichkeiten aus. Mit einer langfristigen Strategie können volatile Ausbrüche im Markt ideal abgefangen werden. Die jüngsten Kursrücksetzer könnten so eine gute Einstiegsmöglichkeit für Investoren sein. Wir freuen uns zudem, dass der Guliver China Health Care im Verhältnis zu seinen Vergleichsindices und der Konkurrenz deutlich stärker performen kann.



Wichtiger Hinweis:

Dieser Beitrag dient ausschließlich Informationszwecken. Er richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden bzw. geeignete Gegenparteien im Sinne des WpHG und ist nur im Rahmen einer Beratung zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. Guliver Anlageberatung GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass Marktprognosen/Ergebnisse u. Ä. erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die die Guliver Anlageberatung GmbH für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit,Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern, es ist möglich, dass Guliver Anlageberatung GmbH über Fonds in genannte Werte investiert ist oder plant, dies zu tun. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds der Guliver Anlageberatung GmbH, insbesondere den Guliver China Health Care nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu Guliver-Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Nicht alle Guliver Anlageberatung GmbH Fonds sind in allen europäischen Ländern zum Vertrieb zugelassen. Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Die Guliver Anlageberatung GmbH behält sich ausdrücklich vor, den Inhalt dieser Website ganz oder teilweise ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Für Schäden materieller oder ideeller Art, die nicht in der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bestehen und die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden ist die Haftung der Guliver Anlageberatung GmbH ebenfalls ausgeschlossen, sofern dem Unternehmen kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zur Last fällt. Für weitere Bestimmungen verweisen wir ausdrücklich auf das Impressum.


698 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen