• Guliver Redaktion

Höhenflug bei Sino Biopharm

Die Erfolge des Impfstoffentwicklers Sinovac Life Sciences schlagen sich auch auf Sino Biopharmaceutical nieder. Durch eine Finanzspritze Ende vergangenen Jahres sicherte sich das chinesische Pharmaunternehmen eine Beteiligung, die sich nun positiv auf den Aktienkurs auswirkt.

Das Thema Impfstoffe bleibt auch in China ein wichtiges Thema und bestimmt aktuell die Kurse der involvierten Unternehmen. Schon jetzt wurden mehrere chinesische Präparate im Kampf gegen Sars-CoV-2 im In- und Ausland zugelassen. Zu den bislang erfolgreichsten Impfstoffen aus China zählen Erzeugnisse der staatlichen China National Pharmaceutical Group und dem privatwirtschaftlichen Unternehmen Sinovac Biotech. Letzteres ließ den Impfstoff über ein Tochterunternehmen, die Sinovac Life Sciences entwickeln. Wir berichteten bereits früher über das wachsende Interesse zahlreicher Staaten aus Asien, Afrika, Südamerika und Osteuropa an den Vakzinen Made in China.


Von dieser Entwicklung konnte nun auch ein Unternehmen profitieren, das selbst nicht direkt an der Impfstoffentwicklung gegen Covid-19 arbeitet. Sino Biopharmaceutical konzentrierte seine Aktivitäten bisher generell nicht auf Immunisierungspharmazeutika, scheint mit seiner Beteiligung an Sinovac Life Sciences jedoch einen Strategiewechsel vorgenommen zu haben. Ende letzten Jahres gaben die Unternehmen bekannt, dass sich Sino Biopharmaceutical für 515 Millionen US-Dollar 15% der Anteile an Sinovac Life Sciences sichere und so die Impfstoffentwicklung und -produktion finanziell ermögliche.


Während diese Meldung nicht unmittelbar für einen Kursanstieg sorgte, verhalf eine Neueinschätzung durch die Bank of America dem Unternehmen zu einem Höhenflug an der Börse. Im Februar bedingte dies einen Kursanstieg um 19,36%. Begründet wurde die höhere Bewertung mit der bisher wenig berücksichtigten Beteiligung. Dies zeigt exemplarisch, welche Bedeutung die Impfstoffe auch aus unternehmerischer Sicht haben. Es wäre deshalb falsch, sie nur als politisches Vehikel zu verstehen. Vielmehr wirken sie sich in verschiedene Richtungen auf die Positionierung des chinesischen Gesundheitsmarktes in der Welt aus.


Stand Februar 2021 ist Sino Biopharmaceutical eine der Top-10-Positionen im Guliver China Health Care.


Wichtiger Hinweis:

Dieser Beitrag dient ausschließlich Informationszwecken. Er richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden bzw. geeignete Gegenparteien im Sinne des WpHG und ist nur im Rahmen einer Beratung zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. Guliver Anlageberatung GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass Marktprognosen/Ergebnisse u. Ä. erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die die Guliver Anlageberatung GmbH für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit,Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern, es ist möglich, dass Guliver Anlageberatung GmbH über Fonds in genannte Werte investiert ist oder plant, dies zu tun. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds der Guliver Anlageberatung GmbH, insbesondere den Guliver China Health Care nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu Guliver-Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Nicht alle Guliver Anlageberatung GmbH Fonds sind in allen europäischen Ländern zum Vertrieb zugelassen. Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Die Guliver Anlageberatung GmbH behält sich ausdrücklich vor, den Inhalt dieser Website ganz oder teilweise ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Für Schäden materieller oder ideeller Art, die nicht in der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bestehen und die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden ist die Haftung der Guliver Anlageberatung GmbH ebenfalls ausgeschlossen, sofern dem Unternehmen kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zur Last fällt. Für weitere Bestimmungen verweisen wir ausdrücklich auf das Impressum.




221 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen